blumberger

 

 


Ing. Reinhart Blumberger, Tischlermeister und Eigentümer im Gespräch


Was sind die wichtigsten Aufgaben eines Tischlers heutzutage?

Der Tischler darf heute nicht nur langlebige und qualitativ hochwertige Möbel bauen, sondern muss auch Unternehmer und Vorbild sein und mit den Kunden auf partnerschaftlicher Ebene zusammenarbeiten. Persönlichkeit, Ehrlichkeit und Vertrauen sind gemeinsame Werte.


Welche Trends sehen Sie derzeit im Wohnbereich?

Es ist ganz klar eine Individualisierung beim Wohnen feststellbar und die Menschen legen wieder viel mehr Wert auf Wohnen nach persönlichen Bedürfnissen und Emotionen. Und genau das ist auch unsere Leidenschaft. Welche Wohnstile der Kunde bevorzugt, welche Funktionen gewünscht werden und was nötig ist, damit sich die Kunden mit den neuen Möbeln so richtig wohlfühlen, ist das Ergebnis eines genauen und intensiven Beratungsgespräches und Teil unserer langjährigen Erfahrung.


Was macht Ihnen besonders Freude an Ihrem Beruf?

Der Umgang mit Menschen und mit deren unterschiedlichen Wünschen und Bedürfnissen macht meinen Beruf so spannend und schön. Nur das was man liebt, macht man auch gut.

Und ich liebe auch meinen Beruf.

 

 

 


Ing. Reinhart Blumberger führt das Unternehmen seit 1992 in 3. Generation und ist seit 2005 Bezirksstellenobmann der Wirtschaftskammer und Bezirksobmann des Wirtschaftsbundes Waidhofen/Thaya und auch Gründungsmitglied von Prowaidhofen.

Zum Seitenanfang